Weltneuheit! AllergoProtect Bettwaren der Firma Centa Star

Allergiker aufgepasst, Sie dürfen aufatmen. Die Firma Centa-Star hat für Sie, in zweijähriger Entwicklungsarbeit, eine Weltneuheit kreiert.

-AllergoProtect-

Hierbei handelt es sich um Bettwaren, die allergene Partikel magnetisch binden. Durch ein physikalisches Prinzip werden diese Allergie auslösenden Partikel in die Bettwaren eingebunden ohne eine allergische Reaktion hervorzurufen.

Das bedeutet, dass es nun für alle Allergiker endlich leichte, weiche und atmungsaktive Bettdecken, Kopfkissen und Unterbetten, gibt. Eine weitere Hülle (Encasing) ist hierbei nicht nötig.

So funktioniert  AllergoProtect:

Positv geladene Allergene

Den ganzen Tag sind wir Allergenen (hier im Bild als positiv geladene Allergene dargestellt) ausgesetzt. Gerade im Bett wirkt sich das störend auf die Schlafqualität aus. Der Hausstaub-Allergiker reagiert mit Symptomen, ähnlich einer Erkältung. Schnupfen, verstopfte Nase, Hustenreiz und sogar asthmatische Anfälle.  Die Firma Centa-Star hat es geschafft eine Bettdecke, ein Kissen und ein Unterbett mit negativ geladenen Teilchen zu entwickeln.

 

Magnetische Kraft wird genutzt.

negativ geladene Bettwaren

Hier sehen Sie die negative geladenen Teilchen der AllergoProtect Bettwaren. Durch eine physikalische Wirkungsweise wird folgender Effekt erreicht:

 

 

 

Ganz einfach und hocheffizient.

neutralisierte Allergene

Die negativ geladenen Teilchen ziehen die positiv geladenen Allergene wie ein Magnet an und binden diese bis zur nächsten Wäsche. Dadurch kann der Allergiker wieder durchatmen und genießt weiche, leichte und atmungsaktive Bettwaren. Waschen Sie Ihre AllergoProtect-Bettwaren, sobald Sie das Gefühl haben, dass die Wirkung nachlässt, bei 60°C. Dabei werden die Allergene vollkommen gelöst und herausgespült.

 

 

Geprüft durch:

Allergiker-freundlich qualitätsgeprüft durch ECARF

Das ECARF-Siegel ist das einzige internationale Allergiesiegel und richtet sich sowohl an Allergiker als auch an Kunden, die Allergien vorbeugen wollen. Dieses Siegel zeichnet Allergiker-freundliche Produkte seit 2006 aus.

Hohenstein Institut- das Qualitätsversprechen von Centa Star

AllergoProtect hat sich dem umfassenden Test des Hohenstein Institut gestellt und die Qualität in allen fünf Kategorien unabhängig bestätigen lassen. Das Ergebnis: AllergoProtect überzeugt durch höchste Qualität in den Bereichen: Hautfreundlichkeit, Medizinisch getestet, Atmungsaktivität, Maßhaltigkeit und Pflegeeignung.

OEKO-TEX STANDARD 100 Klasse 1

Das Siegel Standard 100 zeigt dem Verbraucher, dass das Textilprodukt gesundheitlich unbedenklich ist.  Klasse 1 ist die anspruchsvollste Produktklasse für Textilien mit intensivem Hautkontakt für Babies und Kleinkinder und wird nur vergeben, wenn besonders strenge Grenzen unterschritten werden.

Die Vorteile vom AllergoProtect:

  • Zum Patent angemeldete Technologien gegen Allergene für einen entspannten Schlaf
  • Ohne Biozide: Bindung der Allergene durch ein rein physikalisches Prinzip
  • Wirksamkeit durch klinische Test bewiesen und mit dem ECARF-Siegel ausgezeichnet
  • Ohne Encasing verwendbar. Daher höchster Schlafkomfort auch für Allergiker
  • Atmungsaktive und thermophysiologisch perfekte Bettwaren
  • Made in Germany
  • Ökotex Standard 100, Klasse 1

Fazit:

Ein völlig neu konzipiertes Produkt, welches auf dem Markt eine große Anerkennung finden wird. Endlich „nun auch“ luftdurchlässige und atmungsaktive Bettwaren für Allergiker.

AllergoProtect Bettwaren

Kein muffiges Encasing mehr und alles ohne Biozide. Auch Allergikern werden jetzt atmungsaktive Bettwaren zur Verfügung gestellt.  Achtung aber:  Regelmäßiges Waschen ist für die Bettwaren sehr wichtig, damit die Allergene zwischenzeitlich herausgewaschen werden können. Nach dem Waschen sind die Bettwaren wieder vollständig aufnahmefähig für Allergene.  Wir können die AllergoProtect Bettwaren nur jedem Allergiker ans Herz legen. Es ist ein tolles, funktionierendes Produkt welches unser Leben als Allergiker nachweislich verbessert. 

AllergoProtect Bettwaren